Service-Telefon: +43 (0)316 68 26 59

Bedienungs- & Antriebsseite

Immer von außen gesehen: links oder rechts

Hier bestimmen Sie, von welcher Seite aus Sie Ihre Markise steuern.


Im Detail bedeutet dies, dass Sie festlegen, auf welcher Seite das Kurbelgetriebe oder der Markisenmotor montiert wird. Gerade hinsichtlich der Montageseite herrscht ab und zu Verwirrung. Dazu gibt es jedoch eine einheitliche und einfache Regel.

 

Tipp: Die Seite, auf welcher sich der Stromanschluss befindet, sollte mit der Montageseite des Motors identisch sein.

 

 

 

Bedienungs- & Antriebsseite rechts

Stellen Sie sich vor, Sie stehen direkt vor Ihrer Markise. Ihr Gesicht ist dabei jener Wand zugewandt, an der Ihre Markise montiert ist. Sie sehen also Ihre Markise frontal an.
Alles, was sich rechts von Ihnen befindet, wird als rechte Montageseite bezeichnet.

 

 

 

Bedienungs- & Antriebsseite links

Stellen Sie sich vor, Sie stehen direkt vor Ihrer Markise. Ihr Gesicht ist dabei jener Wand zugewandt, an der Ihre Markise montiert ist. Sie sehen also Ihre Markise frontal an.
Alles, was sich links von Ihnen befindet, wird als linke Montageseite bezeichnet.

 

 

 

Warum ist die Bedienungs- & Antriebsseite bei einem eingebauten Markisenmotor wichtig?

Ihr Markisenmotor benötigt einen Stromanschuss. Vergewissern Sie sich daher, ob Sie an dem Platz, den Sie für Ihre Markise ausgewählt haben, auch über einen Stromanschluss verfügen. Zusätzlich kontrollieren Sie bitte auch, ob sich dieser auf der richtigen Seite befindet.

 

 

 

Folgende Wahlmöglichkeiten stehen zur Auswahl:

  • links
  • rechts

100 % sicher bezahlen





 
 Zertifizierte
 Sicherheit

100 % Fairness

Guetezeichen-Verifikation


 Pures
 Einkaufs-
 vergnügen

100 % sicherer Versand

Zertifizierter Versand